EINE HOCHZEIT AUF HOF KRÖGER

An diese Hochzeit werde ich mich allein wegen des Datums immer ganz besonders gut erinnern, denn es war das G20 Wochenende. Ich setzte mich früh morgens in mein Auto und fuhr über die A7 in Richtung Jesteburg. Ein kurzer Blick in den Rückspiegel zeigte die Rauchschwaden, die über Hamburg aufzogen. Ich war froh, dass ich gerade an diesem Wochenende das machen

konnte, was ich am liebsten mag: Die Liebe zweier Menschen einfangen. Es war nicht nur ein unglaublich schöner Sommertag, sondern auch eine meiner emotionalsten Hochzeiten. Die freie Traurede des Priesterehepaars aus Stefans Heimat rührte viele zu Tränen. Es war mehr als offensichtlich: Hier wurde eine ganz große Liebe gefeiert.

Scroll Up